Chronik

  • 2018

    Meisterjubiläum

    Peter Georges blickt auf 25 Jahre als Zimmermeister zurück.

  • 2015

    Zweiter Mobilkran

    Georges schafft den zweiten großen Mobilkran (Arbeitsbühne bis 40 Meter) an.

  • 2007

    45-jähriges Jubiläum

    Georges feiert sein 45-jähriges Bestehen mit einem großen Fest für Mitarbeiter, Lieferanten, Freunde und Bekannte.

  • 2006

    Erster Mobilkran

    Der erste große Mobilkran des Unternehmens wird angeschafft.

  • 2001

    Betriebserweiterung

    Die frühere Zimmereiabteilung der Firma Küsterbau (ehemals Ausbildungsbetrieb von Peter Georges) wird samt Personal und Maschinen aufgekauft und ins Unternehmen integriert. Fuhr- und Maschinenpark werden erweitert.

  • 1998

    Erweiterung um Bedachungsgeschäft

    Mit der Eintragung des Bedachungsgeschäfts erweitert Georges sein Leistungspektrum.

  • 1994

    Umfirmierung

    Peter Georges übernimmt den elterlichen Betrieb. Werner und Elisabeth Georges verabschieden sich in den wohlverdienten Ruhestand. Aus der Einzelfirma wird die jetzige Kapitalgesellschaft als GmbH. Am aktuellen Standort entsteht ein Wohnhaus mit Büro.

  • 1992

    Nächste Generation

    Sohn Peter Georges erwirbt nach dem Besuch der Bundesfachschule des Deutschen Zimmerhandwerks in Kassel den Meisterbrief.

  • 1973

    Umzug ins Industriegebiet

    Umsiedlung des Unternehmens aus dem Stadtgebiet ins Industriegebiet. Dort verfügt Georges heute über eine Betriebsfläche von rund 10.000 m².

  • 1962

    Unternehmensgründung

    Werner Georges (Zimmermeister) und Elisabeth Georges (Kauffrau) gründen das Unternehmen, zunächst als reinen Zimmereibetrieb in der Knollenstraße im Zentrum Herzbergs. Damals sind für das Unternehmen 4 Mitarbeiter tätig.

Direkt-Anruf
E-Mail